Das Baby­will­kom­men­s­pa­ket stellt sich vor!

Die Fach­stelle Frühe Hilfen freut sich sehr!

Durch den Pres­se­ar­ti­kel im Amts­blatt zum Baby­will­kom­men­s­pa­ket der Stadt Dessau-Roßlau konn­ten zusätz­lich Eltern über den beson­de­ren Will­kom­mens­gruß für neuge­bo­rene bzw. hinzu­ge­zo­gene Kinder infor­miert werden.

Davon berich­te­ten Eltern im Infor­ma­ti­ons­ge­spräch mit der Fach­stelle Frühe Hilfen.

Denn noch nicht alle (werden­den) Eltern kennen dieses spezi­elle Ange­bot beste­hend aus dem Begrü­ßungs­geld in Höhe von 125€, zahl­rei­chen Infor­ma­tio­nen zu Ange­bo­ten für Fami­lien mit Kindern von 0–3 Jahren und einem klei­nen Will­kom­mens­ge­schenk.

Somit nutz­ten auch Schwan­gere und werdende Väter die Gele­gen­heit, sich vorge­burt­lich über das Baby­will­kom­men­s­pa­ket und über beste­hende Unter­stüt­zungs­mög­lich­kei­ten bera­ten zu lassen.

Möch­ten Sie auch das Baby­will­kom­men­s­pa­ket in Anspruch nehmen oder sich darüber Infor­ma­tio­nen einho­len, dann nehmen Sie mit der Fach­stelle Frühe Hilfen, Frau Schil­ling, unter 0340 2041282 Kontakt auf.

Den Link zur Ausgabe des Amts­blat­tes vom Juni 2021 finden Sie hier.

 

Quelle: Amts­blatt Stadt Dessau-Roßlau/Ausgabe Juni 2021

nach oben