In ande­ren Umstän­den

Bera­tung für Schwan­gere

Die Schwan­ger­schaft ist eine span­nende Zeit großer Verän­de­run­gen. Neben den körper­li­chen Verän­de­run­gen befin­det sich mit der Ankunft des Babys auch der Leben­sall­tag im Umbruch.

Damit die Schwan­ger­schaft und Geburt so reibungs­los wie möglich verlau­fen und sich die Fami­lie auf das Leben mit einem Baby naht­los umstel­len kann, bieten wir Ihnen kosten­lose Bera­tung und Beglei­tung während der Schwan­ger­schaft und nach der Geburt an.

Neben der Fach­stelle Frühe Hilfen gibt es in Dessau-Roßlau viele unver­bind­li­che Bera­tungs­stel­len, die Sie bei folgen­den Themen indi­vi­du­ell unter­stüt­zen und umfas­send info­mie­ren können.

Hilfe­leis­tun­gen:
  • Erstaus­stat­tung
  • Umstands­klei­dung
  • Klinik- und Still­be­darf
  • Wohnung und Einrich­tung (Kinder­zim­mer)
    Antrag­stel­lung bei der Bundes­s­tif­tung „Mut­ter und Kind – Schutz des unge­bo­re­nen Lebens“ www.bundes­s­tif­tung-mutter-und-kind.de
Bera­tung über soziale, recht­li­che und finan­zi­elle Ansprü­che oder Hilfen während und nach der Schwan­ger­schaft, wie z. B.:
  • Mutter­schafts­geld
  • Eltern­geld
  • Eltern­zeit
  • Arbeits­lo­sen­geld II
  • Kinder­geld
  • Unter­halt
  • Unter­brin­gungs­mög­lich­kei­ten für das Kind
Bera­tung und Beglei­tung:
  • zur Verhü­tung und Fami­li­en­pla­nung
  • vor, während und nach Präna­tal­dia­gno­s­tik
  • nach Fehl- und Totge­burt
  • Sexu­al­be­ra­tung

Auch die Fach­kräfte Frühe Hilfen, wie die Fami­li­en­heb­am­men oder die Fami­lien-Gesund­heits- und Kinder­kran­ken­pfle­ger*in­nen unter­stüt­zen Eltern in der Schwan­ger­schaft, bei Fragen zur Gesund­heit und Versor­gung des Kindes, bei sozia­len und gesund­heit­li­chen Fragen (z.B. bei Über­for­de­rung, bei Proble­men in der Fami­lie, Sucht, Verschul­dung) und bei behörd­li­chen Ange­le­gen­hei­ten (z.B. Antrag­stel­lung).

Noch mehr erfah­ren Sie unter Frühe Hilfen und Ange­bote, denn es gibt noch viele weitere Hilfe­leis­tun­gen und -ange­bote, die Sie unter­stüt­zen können. Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns melden!

nach oben